NASA: Nanopartikel für Metallisierte Aluminium-Flugzeugtreibstoffe.

Vor­stel­lung der NASA Nano/ Bio– Initia­tive vom 30.Mai 2001:
Teil– Über­set­zung: Alu­mi­nium– Ver­bren­nungs– Aero­gel und Nano­par­ti­kel– Metalle kön­nen den Treib­stoff gel­ar­tig, dich­ter, ener­gie­rei­cher und siche­rer machen.                                   Durch die enorm hohe Ober­flä­che der metal­li­sier­ten (Aluminium-) Nano­gel– Treib­stoffe mit Par­ti­kel­grö­ßen von nur 20 Nano­me­ter im Durch­mes­ser anstatt der bis­her übli­chen Treibstoff-Additive– Grö­ßen­ord­nun­gen von 7Mikrometer erfolgt die Ver­bren­nung wesent­lich effi­zi­en­ter und spart auch den Treib­stoff­ver­brauch neben ande­ren Vor­tei­len (siehe NASA-Dokument als PDF).
Die­ses NASA– Doku­ment über modi­fi­zierte Flug­zeug­treib­stoffe könn­ten z.T. sowohl den Alu­mi­nium– Fall­out wie auch das sich stark ver­än­derte »Him­mels­bild« seit ca 15 Jah­ren erklären.