RUSSLAND ÖFFNET SOEBEN GEHEIME ARCHIVE ZUR KZAUSCHWITZBEFREIUNG !!!

27. 1. 2015Rüdi­ger Ent­reß Ausland
Das Rus­si­sche Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rium hat heute seine gehei­men Archive zur Auschwitz-Befreiung für die Welt­öf­fent­lich­keit geöff­net ! Dar­un­ter 15 geheime und aus­führ­li­che Doku­mente mit uni­ka­len Inter­views & Zeu­gen­aus­sa­gen von KZ-Wärtern und KZ-Opfern aus dem KZ Auschwitz-Birkenau !!! Dort lie­gen auch Zeu­gen­aus­sa­gen von Bür­gern anlie­gen­der Ort­schaf­ten vor! Alle diese Doku­mente waren Teil der Beweis­füh­rung der «Nürn­ber­ger Pro­zesse» !!!Rus­si­sches Archiv:http://mil.ru/winner_may/media/grafic/dyn/oswenzim.htm

Video: 300.000 TOTEAUSCHWITZ PROZESS KRAKAU 1948